Mind

Was für eine Demütigung. Wir hatten heute Sport in der Schule. In der Umkleide haben sie geguckt. Weil wahrscheinlich niemand ahnen konnte wie schlimm es wirklich ist. In der Kleidung sieht man mir nicht an, dass ich so fett bin. Man, das war so erniedriegend. Von der Sportlehrerin hat es heute reichlich Lob geregnet. - nicht für mich.

Das ist doch alles nicht mehr normal. Ich hasse fette Menschen, ich finde sie abstoßend, eklig und dumm. Ein intelligenter Mensch lässt sich nicht so gehen.

Und jetzt darf ich mich zu diesen Leuten zählen. Zu den undisziplinierten, unbedeutenden, ekelerregenden Schweinen unter uns.

Das ist krank! Ich baue immer mehr Hass zu Essen auf. Ich HASSE es. Und ich hasse mich, weil ich es tue.

Aber das werden die nie zu sehen bekommen. Ich bin selbstbewusst, ich kämpfe. Ich liebe mich. Ich bin zufrieden. Ich weine nicht, niemals.

27.2.09 18:03
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de